Schulkinderhäuser

Schulkinderhauser.png

Schulkinderhaus Schulstraße (Duisburg-Bruckhausen)

Das Schulkinderhaus Schulstraße in Bruckhausen ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe mit einem eigenständigen Erziehungs- und Bildungsauftrag. Dort werden werktags 22 Grundschulkinder der Jahrgangsstufen 1- 4 von zwei sozialpädagogischen Kräften sowie einer Ergänzungskraft betreut.


Dieses Angebot ergänzt den offenen Ganztag an den Grundschulen. Es ist ein Angebot für Kinder, die aufgrund ihrer spezifischen Situation einen besonderen Betreuungsbedarf haben. Das Schulkinderhaus stellt einen der Entwicklung der Kinder entsprechenden Rahmen für außerschulische Bildung und Betreuung / Erziehung zur Verfügung: Lernen, Hausaufgabenhilfe, Spielen, Kommunizieren.


Von großer Bedeutung ist ein enger Austausch mit Lehrkräften und Sozialpädagog*innen der angrenzenden Grundschule sowie ein regelmäßiger Kontakt zu den Eltern /Erziehungsberechtigten der im Schulkinderhaus angemeldeten Kinder.
Das Schulkinderhaus wurde am 01.08.1990 als Projekt mit einer Laufzeit von vier Jahren installiert. Von Beginn an haben die Familien dieses Angebot sehr gut angenommen. Mittlerweile existiert die Einrichtung seit 30 Jahren. Die Betreuung der Grundschulkinder findet in der unterrichtsfreien Zeit (auch vor der Schule) sowie während der Schulferien – ausgenommen Weihnachtsferien – statt.


Unsere Angebote sind: ganztägige Öffnung, Mittagstisch, Hausaufgabenbetreuung, Freizeitgestaltung und Ferienprogramme.

Kontakt
Schulkinderhaus Schulstraße                            Mobil 0178 / 8 75 72 53
Simona Hannmann                                            E-Mail skh_bruckhausen@web.de
Schulstraße 31 - 35
47166 Duisburg-Bruckhausen                         
Öffnungszeiten
Telefon
0203 / 46 64 56                                     Montag - Donnerstag 7:45 – 16:15 Uhr
                                                                            Freitags 7:45 – 15:15 Uhr

Schulkinderhaus Ottostraße (Duisburg-Marxloh)

Unser Schulkinderhaus ist eine Einrichtung der Jugendhilfe mit einem eigenständigen Erziehungs- und Bildungsauftrag. Das Konzept wird unter Berücksichtigung der Lebenssituation der einzelnen Kinder in Zusammenarbeit mit der Schule in folgenden Bereichen geweckt, entfaltet gefördert und angeregt:

  • Selbstständigkeit

  • individuelle Neigung

  • geistige Fähigkeit

  • schöpferische Kräfte

  • Lernfreude

  • sinnvolle Freizeitbeschäftigung

  • Kinder als Forscher und Entdecker

  • Selbst-, Sach- und Sozialkompetenz

 

Als Lebensraum für die Kinder soll das Schulkinderhaus in altersangemessener Weise sowohl Selbstständigkeit der Kinder als auch die notwendige Orientierung und Bindung ermöglichen. Die Mitarbeiter berücksichtigen die sozialen und emotionalen Bedürfnisse der Kinder sowie die Erfordernisse, die sich aus der Schulsituation ergeben. Wir bieten Betreuung, Bildung und Erziehung durch:

 

  • ganztägige Öffnung

  • Mittagessen

  • Hausaufgabenbetreuung

  • Freizeitgestaltung

  • Ferienprogramme

Ansprechpartner und weitere Informationen:

 

Schulkinderhaus Ottostraße

Figen Karakas

Ottostraße 65

47169 Duisburg

 

Telefon: 0203 – 405628

Mobil: 015739357713

E-Mail: skhottostr65@gmx.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 7:45 – 16:15 Uhr                                                                            Freitags 7:45 – 15:15 Uhr